Copyright 2017 - Custom text here
 
Die Verbandsvertretung setzt sich zusammen aus:


- dem Vorstand

- den Wehrführern der Freiwilligen Feuerwehren

- dem Beauftragten für Jugendfeuerwehren

- dem Kreisfunkwart

- dem Zugführer des ABC-Zuges

- dem Vertreter der Werkfeuerwehren

Die Verbandsvertretung beschließt über:

- den Einspruch eines Mitgliedes gegen seinen Ausschluss durch den Vorstand,
- vermögenswirksame Angelegenheiten, die im Einzelfall den Betrag von 5.000,00 Euro übersteigen
  oder nennenswerte Folgekosten nach sich ziehen,

- Verträge mit einer Laufzeit von mehr als 12 Monaten.

Die Verbandsvertretung fasst außerdem alle Verbandsbeschlüsse, soweit diese nicht dem Vorstand oder der Delegiertenversammlung vorbehalten sind.

Die Besprechungen der Verbandsvertretung werden im Rahmen der Dienstbesprechungen der Wehrführungskräfte im Landkreis Saarlouis durchgeführt, so dass eine stetige Verbindung zwischen Verband und den einzelnen Wehren gegeben ist.

Es werden im Jahr zwischen 4 und 6 Dienstbesprechungen durchgeführt.